Bezirksliga, 8. Spieltag: SF Troisdorf 05 – OFV 2:2 (0:2)

Zwei Standards, zwei Tore. Endlich gingen wir mal in Führung und das gleich doppelt durch Timo Balte (13.) und Vidip Dua (17.). 1-maenner 2017-10-15 1sDoch die Führung brachte uns wenig Sicherheit. Troisdorf kam besser ins Spiel und scheiterte noch vor der Pause am Pfosten oder an ihrer Abschlussschwäche. Auch nach dem Seitenwechsel machten die Gastgeber mehr Druck. Entlastung gab es selten, wäre aber beinahe mit dem dritten Treffer belohnt worden. Nach 66 Minuten dann der Anschlusstreffer der 05er bei der unsere Abwehr alles andere als gut aussah. In der Folgezeit bettelten wir förmlich um den Ausgleich, der letztlich in der Schlussminute durch einen Foulelfmeter fiel. Am kommenden Sonntag (15 Uhr) empfangen wir auf dem Stingenberg die Eintracht aus Lommersum.

Tore:
0:1 Balte (13.), 0:2 Dua (17.), 1:2 Andely-Oyambia (66.), 2:2 Mamun (90. FE).

Gelbe Karte:
Theisen (90.).

Zuschauer:
100

OFV:
Krüper, Weßling, Schettler, Celik, Meesters, Disselbeck (77. Karalar), Philipp (60. Barati), Theisen, Balte (70. Golic), Becker, Dua.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.