Bezirksliga, 12. Spieltag: FSV Neunkirchen-Seelscheid – OFV 1:0 (0:0)

Verloren und keiner weiß warum, sah man am Ende ratlose Gesichter in unserer Mannschaft. In der ersten Halbzeit waren wir das überlegene Team, versäumten jedoch die Tore zu machen. Allein Timo Balte besaß zwei gute Einschussmöglichkeiten gegen die defensiv teilweise nervös agierenden Gastgeber.

Nach dem Seitenwechsel drängte der FSV auf die Führung und brachte unsere Abwehr einigemale in Verlegenheit. Bei guten Kontergelegenheiten verpasste Valerian Skorobogatko zwei Mal die Führung. Am Ende entschied ein individueller Fehler das Spiel (88.). Zum nächsten Heimspiel empfangen wir am kommenden Sonntag (14.30 Uhr) den Wahlscheider SV auf dem Stingenberg.

Tore:
1:0 Kinzel (88.).

Gelbe Karten:
Disselbeck.

OFV:
O. Zirwes, Weßling, Schettler, Meesters, Skorobogatko, Defang (87. Schmidt), Dua (58. Theisen), Disselbeck, Melzer, Balte, Becker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.