2. Herren vs Lusitania Bonn

Hallo liebe Fans 😊,

gestern konnten wir die Partie gegen Lusitania Bonn für uns entscheiden und in der Tabelle wieder etwas höher klettern! Das Ergebnis lautet 3 : 0.
Zuerst war es noch unklar, ob das Spiel überhaupt stattfindet, da der Schiedsrichter erst um 13:10 Uhr ankam und man die Außenlinien überhaupt nicht sehen konnte. Er entschied jedoch das Spiel anzupfeifen und so war uns klar, dass es ein Spiel wird indem die Mannschaft gewinnt, die mehr kämpferische Leistung bringen kann. Unser gewohntes Aufbauspiel war bei dem Schnee kaum möglich und doch gelang es uns in der ersten Halbzeit mit einigen guten Kombinationen bis vor gegnerische Tor und auch zum Abschluss zu kommen. Wir ließen wenig zu und waren die dominierende Mannschaft. In der 55. min erzielte Daniel Cardoso im Arjen Robben Style den verdienten Führungstreffer und zwei Minuten später erzielte er das 2:0 nach einem hervorragenden langen Ball von Bernhard Philipp. In der 78. min war unser Stürmer Markus Sechtem hellwach und bestrafte den schlechten Pass des Torwarts und schoss das 3:0.
Gegen Ende hieß es dann die Null hinten zu halten und die langen Bälle des Gegners abzuwehren!

Aufstellung:

Sascha Mertschat, Christian Assenmacher, Fatih Coban, Sascha Assenmacher, Jose Hidalgo, Rene Pütz, Bernhard Philipp(70. min, Enzo Mbamalu), Saeed Samadi (70. min, Felix Schultes), Daniel Cardoso, Roudin Isso, Markus Sechtem (80. min, Dennis Schäfer)

Reserve:

Enzo Mbamalu, Felix Schultes, Dennis Schäfer, Nabil Harrach, Tim Jülich, Christian Lüttke

Torschützen:

Daniel Cardoso x2
Markus Sechtem x1

Und wie immer: Danke fürs Kommen und Anfeuern 💪!!!