OFV I – SV Bergheim 2:2 (1:1)

OFV-SV Bergheim 2:2 (1:1)

In einem emotional geladenen Spiel verpassten wir den lang ersehnten Dreier. Zum dritten Mal in Folge in diesem Jahr verschenkte unsere Erste zwei wichtige Zähler. Die Moral jedoch stimmte bei der Mannschaft von Trainer Sascha Strack. Obwohl die Gäste früh in Führung gingen (14.), drehten unser Kapitän Sven Becker mit seinem “Beinschuss” beim Handelfmeter (40.) und Timo Balte (70.) das Spiel. “Wenn man sieht, wie viele Möglichkeiten wir hatten, haben wir wieder unnötig Punkte liegen gelassen”, resümierte der Sportliche Leiter Sascha Mertschat. Allein Timo Balte und Erik Theisen hatten mehrfach das 3:1 auf den Fuß. So erzielte Bergheim kurz vor Schluss noch den Ausgleich (82.).

OFV: O. Zirwes, Weßling, Schettler, Celik, Meesters, R. Zirwes (56. Defang), Disselbeck, Melzer, Balte, Steinle (75. Theisen), S. Becker.

Video: Den platzierten Elfmeter gibts hier.

Bilder zum Spiel gibts hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.