E1 Mädchen holen 3. Platz beim internationalen Turnier des SV Nevelo (Holland)

Unsere U11 Mädchen fuhren letzten Samstag mit insgesamt 12 Kindern, 2 Trainern und 4 weiteren Erwachsenen auf Mannschaftstour. Mittags kam die Truppe in Oisterwijk an und stürmte direkt einen kleinen Freizeitpark. Dort wurden schöne Stunden bei wunderschönem Wetter verbracht. Anschließend ging es ins Hotel zum Einchecken.

Anbei ein paar Impressionen vom Turnier:

Im Hotel waren auch weitere Teams aus Schottland und England zu Gast. Zum Abschluss des Tages wurde nach einem kurzen Fußweg ein Pfannkuchenhaus „gestürmt“. Am Sonntag musste die Mannschaft dann früh zum Frühstück, um rechtzeitig am Turnierort anzukommen. Die Kinder waren von der wunderschönen Platzanlage mit 6 tollen Rasenplätzen und hunderten Teilnehmern und Zuschauern bereits beeindruckt. Insgesamt fanden gleichzeitig an diesem Tag 4 Turniere statt. Alle ca. 40 Teams aus 8 Ländern wurden mit ihrem Vereinssong (OFV, das muss Liebe sein“) und den Nationalhymnen begrüßt. Anschließend begannen die Spiele. Die Grün-Schwarzen Mädels hatten insgesamt 7 Spiele bei sehr heißen Temperaturen. Die beiden ersten Spiele gegen RKSV Boxtel (Niederlande) und BSV Grün-Weiss Neukölln (Berlin) endeten trotz Riesenchancen der OFV-Mädels mit einem torlosen Remis. Im nächsten Spiel gegen die Girls von Newbridge Town FC (Irland) zeigten die Kinder erneut eine tolle Leistung, verloren das Spiel leider durch einen Distanzschuss unglücklich mit 0:1. Das nächste Match gegen die englische Mannschaft von Oxton Ladies FC (Liverpool) wollte man nun endlich gewinnen. Und tatsächlich gelang Johanna kurz vor Spielende der umjubelte 1:0 Siegtreffer. Die Kinder waren aber auf Grund der heißen Temperaturen an ihrer Belastungsgrenze und zudem fielen 2 Spielerinnen verletzt aus. Das folgende Spiel verlor man gegen den späteren Turniersieger West Flames (Belgien) auch mit 0:4 Toren. Aber die Kinder zeigten in den beiden letzten Spielen ein großes Kämpferherz und spielten überragenden Fußball. Die Mädchen vom FC Tilburg (NED) wurden klar mit 5:0 besiegt und das letzte Spiel gegen Eandracht Mazenzele (BEL) wurde nach zweimaligem Rückstand mit 3:2 gewonnen. Damit belegte die Mannschaft einen tollen dritten Platz und erhielt bei der großen Siegerehrung einen schönen Pokal. Völlig entkräftet aber glücklich machte sich die Truppe danach auf die Heimreise. Vielen Dank an den Veranstalter SV Nevelo für eine tolle Veranstaltung.  Dieses Turnier kann man allen OFV Jugendteams für das kommende Jahr empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.