A-Jugend: Pokalsieg und Einzug in die nächste Runde

In Ihrem ersten Pokalspiel reiste die A-Jugend zum Ligakonkurrenten nach Roisdorf.

Die erste Halbzeit zeigt, das dieser Wettbewerb seine eigenen Gesetzte hat. Unsere Jungs fanden überhaupt nicht ins Spiel. Es wurden Fehlpässe produziert, lange Bälle fanden oft den Weg ins Niemandsland  und keiner unserer Jungs spielte in Normalform. So kam es das Roisdorf sich Chancen erarbeitete die durchaus zu Gegentreffern hätten führen können, so das es zur Halbzeit schon gut und gerne 2:0 für Roisdorf hätte stehen können. So ging man mit viel Glück 0:0 in die Halbzeit.

Ein paar „warme“ Worte des Trainers und Diskussionen untereinander sorgten dann für die richtige Einstellung in der zweiten Halbzeit. Unser Kapitän Nico ließ sich ein wenig fallen, entzog sich so seiner Manndeckung, und beteiligte sich mehr an der Spieleröffnung. Diese Maßnahme brachte nach nur 11 Minuten das erlösende 1:0 durch eben Nico der sich natürlich nach vorne orientierte und einen Angriff gekonnt in die lange Ecke aus spitzem Wickel abschloss. Nun war der Bann gebrochen und nur ein paar Minuten später erhöhte Musti zum 2:0. Einen fälligen Strafstoß, eine Spieler von Roisdorf wehrte den Ball mit der Hand von der Linie ab, verwandelte Nico sicher zum 3:0. In der 23 Minute erzielte unser in der zweiten Halbzeit bester Mann auf dem Platz das 4:0. Durch seine individuelle Stärke motivierte er seine Mitspieler und riss sie mit so das wir in der zweiten Halbzeit ein ganz anderes Gesicht zeigten. Eben ein echter Kapitän. Den Schlusspunkt setzte der eingewechselte Joel, den man wohl als Top-Joker bezeichnen kann, denn bis jetzt netzte er jedes mal wenn er zum Zuge kam. Super. Nächste Woche fahren wir dann zum Top Spiel in der Liga nach Alfter. Der Tabellenzweite hat bis jetzt ebens alle seine Spiele gewonnen. Nur unserem Torverhältnis ist zu verdanken das wir ganz oben stehen.

Die Mannschaft würde sich sehr freuen wenn einige zur Unterstützung den Weg nach Alfter finden würden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.