Reserve: OFV 2 – SC Muffendorf 1:0 (0:0)

Im Topspiel der Kreisliga C zwischen dem Tabellenführer und dem Verfolger SC Muffendorf konnte unsere Reserve den Vorsprung weiter ausbauen. In einem sehr kampfstarken und ausgeglichenen Spiel gaben beide Seiten ein enormes Tempo vor und spielten sich auf beiden Seiten gute Chancen heraus. Beide Torhüter zeigten sich heute von Ihrer besten Seite und beide Teams konnten Werbung für den Kreisliga Fussball machen.
Die Heimmannschaft konnte leider unnötige Fehler – wie bereits in den letzten Wochen – nicht verhindern: Immer wieder kam der SCM durch Fehlpässe oder leichtsinnige Dribblings ins Spiel zurück. Durch lange Diagonalpässe wurde dann die die Abwehr immer wieder die Angreifer ins Szene gesetzt.
In der zweiten Halbzeit kam der OFV aber immer besser ins Spiel. Durch einen Freistosscoup durch Mazlum konnte dann Abwehrstar Chris das 1:0 erzielen: Freistoss in der Nähe der Ecke. Während alle Spieler auf eine Flanke warten spielt Mazlum den Ball flach zurück in den 16er, wo Chris nach einem Lauf quer durch den 16er einnetzt:

Und nur wenige Minuten später eine weitere Riesenchance: Diesmal versucht es Mazlum direkt von der Ecke: Das Ergebnis hier:

Nach spannenden 90 Minuten konnten dann die 3 Punkte eingeheimst werden.

Fazit: Das Team um Coach Alberto / Oli konnte aufgrund kämpferischer Höchstleistung die leider zahlreichen individuellen Fehler ausgleichen und hatte am Ende etwas mehr Körner als der SCM. Das der SCM bisher trotz weniger Spiele so viele Punkte erzielt hat, hat mit der hohen Spielqualität der Mannschaft zu tun. Respekt an den starken Gegner und an unsere Jungs, die hier die Oberhand behalten haben. Danke auch an die zahlreichen Unterstützer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.