Juniorinnen: OFV D1 – BSV Roleber 8:1

D1 Mädchen nach 8:1 Sieg gegen Roleber vorzeitig Herbstmeister

Die D-Mädchen um das Trainerteam Lea, Thomas und Klaus feierten am letzten Freitag die vorzeitige Herbstmeisterschaft.

Die Mädchen aus Roleber waren zu Beginn ein unbequemer Gegner und versuchten bei gelegentlichen Kontern aus der zweiten Reihe die OFV-Keeperin zu überraschen. Bereits früh gelang Johanna die OFV-Führung und weitere schöne Angriffe rollten auf das Tor der Gäste. Jedoch kam Roleber nach einer Unachtsamkeit unserer Keeperin Gazel zum Ausgleich.

Die OFV-Mädchen behielten jedoch die Ruhe uns spielten ab sofort einen tollen Kombinationsfussball. Über die Flügel wurde der Gegner oft überlaufen und gute Flanken führten zu sehenswerten Toren. Die Torhüterin der BSV-Mädchen verhinderte mit tollen Paraden einen noch höheren Sieg der Grün-Schwarzen.  Insgesamt war dies bei 10 Meisterschaftsspielen der zehnte Sieg mit einem Torverhältnis von 66:6 Toren. In der kommenden Woche reist die Truppe zum letzten Spiel des Jahres zum Tabellendritten RW Merl. Hier erwartet den OFV nochmal eine harte Aufgabe.

Im neuen Jahr gilt es dann diese überragenden Spiele in der Rückrunde fortzuführen und die beiden Konkurrenten Ippendorf und Merl auf Distanz zu halten.   

Verein, Mannschaft und Trainer möchten sich ganz herzlich beim D1-Mädchen-Trikotsponsor „Pizza Prinzip“ Oberkassel für die wunderschönen Trikots bedanken!

Tore:

1:0 Johanna (Vorlage Nike)
1:1
2:1 Johanna (Vorlage Ronia)
3:1 Lilly (Vorlage Ronia)
4:1 Ronia (Vorlage Lilly)
5:1 Clara K. (Vorlage Nike)
6:1 Ronia (Vorlage Nike)
7:1 Johanna
8:1 Ronia (Vorlage Gazel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.