Start Juniorinnen Juniorinnen: D1-Mädels siegen 7:1 in Buschhoven

Juniorinnen: D1-Mädels siegen 7:1 in Buschhoven

D1-Juniorinnen siegen 7-1 in Buschhoven

Die OFV – Mädels fuhren als klarer Favorit zu Hertha Buschhoven. 

Beim Tabellenletzten wollte man Ball und Gegner laufen lassen und über Flanken, Flachpassspiel und Schnittstellenpässe zum Erfolg kommen. So war der Plan des Trainerteams. Doch das erste Meisterschaftsspiel des Jahres 2019 begann mit einer schläfrigen Abwehrleistung der Grün-Schwarzen. Die Truppe stand viel zu weit von den Gegnern weg und plötzlich musste OFV-Keeperin Gazel das 0-1 hinnehmen.  

Doch danach stand man besser und viele Angriffe rollten auf das Tor der Heimmannschaft zu. Buschhoven kam nur noch zu wenigen Angriffen und der OFV kam zu vielen Torchancen. Johanna konnte als vierfache Torschützin gefallen, jedoch war nicht wichtig, wer die Tore macht. Es wurden einige schöne Kombinationen gespielt. Die Torhüterin der Hertha hatte viel zu tun und verhinderte noch mehr Tore der Oberkasseler Girls. Nach der Pause ging es genauso weiter, jedoch wechselte der OFV viel und zeitweise stockte der Spielfluss. Letztendlich ein klarer Sieg, jedoch muss sich die Mannschaft in den kommenden Wochen steigern um weiterhin die Tabellenführung zu verteidigen. Am kommenden Freitag um 18 Uhr empfängt die Mannschaft den FV Endenich auf dem heimischen Stingenberg.  

Es spielten: Gazel (TW), Julina, Uma, Sarah, Clara v. K., Nike (C), Clara U., Johanna, Ronia, Lilly 

Tore:
1:0 Buschhoven
1:1 Johanna
1:2 Johanna (Vorlage Ronia)
1:3 Johanna (Vorlage Nike)
1:4 Johanna (Vorlage Nike)
1:5 Ronia (Vorlage Johanna)
1:6 Ronia (Vorlage Lilly)
1:7 Nike (Vorlage Julina)

1 KOMMENTAR

  1. Hallo,
    unsere Tochter ist am 15.03.2006 geboren. Wo könnte sie mitspielen?
    Danke und liebe Grüße,
    Familie Holzapfel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here