Start Alte Herren Alte-Herren gewinnen 4:0 in Oberwinter

Alte-Herren gewinnen 4:0 in Oberwinter

Bei bestem Fußballwetter war es endlich soweit. Die Alte Herren spielten wieder mal auf dem Großfeld. Dazu reisten Spieler und Fans auf die andere Rheinseite nach Oberwinter. Die Stimme vom Stingenberg hatte anlässlich seines Geburtstages erst zu einem Spiel und dann zu Kaltgetränken und Würstchen eingeladen.

Von Anfang an machte der OFV viel Druck. Die Abwehr umsichtig von Rudi organisiert, das Mittelfeld mit viel Bewegung und der Sturm mit den beiden Svens ließen Ball und Gegner laufen. Bereits nach fünf Minuten die Belohnung. Schnix verwandelte eine Ecke direkt – ein wunderschöner Treffer. Kurz darauf nach schöner Kombination das 2:0 durch Werner, der sich mit dem Spiel mit den Legenden der Grün-Schwarzen einen Kindheitstraum erfüllte.
Das 3:0 dann durch Sven Pütz nach schöner Einzelleistung. Kurz vor der Pause Foul an Schnix im Strafraum und Rudi Schwarz verwandelt eiskalt zum 4:0
Mit dieser Führung ging es in die Halbzeit.

Die zweite Halbzeit ließ der OFV dann ruhiger angehen. Auch die Auswechslungen hemmten zum Teil den Spielfluss. Dazu gab Coach Alberto die Devise aus, die 0 zu halten.
So brachten die Oberkasseler das Spiel sicher nach Hause ohne große Möglichkeiten für Oberwinter zuzulassen.

Ein Riesendank an Raimond für die Organisation und die anschließend hervorragende Bewirtung für Aktive und Inaktive und an die Oberwinterer,die sich als fairer Gastgeber präsentierten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here