Start 2. Herren Senioren: Polonia Bonn - OFV 2 2:2 (1:0)

Senioren: Polonia Bonn – OFV 2 2:2 (1:0)

In einem kampfbetonten Spiel zweier Spitzenmannschaften konnte unsere Reserve gegen den “Angstgegner” Polonia Bonn einen Punkt auswärts mitnehmen. Gelang im Hinspiel nahezu nichts und der Gegner führte bereits nach 30 Minuten mit 5:0, konnte man heute trotz zahlreicher Umstellungen einen wichtigen Punkt mitnehmen.

Während unsere Jungs in der ersten Halbzeit nicht richtig ins Spiel kamen und Polonia das Spiel aufgrund der sehr intensiven kämpferischen Einstellung dominierte und verdient mit 1:0 in Führung ging, so wirkten die Wechsel von Coach Alberto in der Halbzeit wie ein Wachrüttler: Ab der 60. Minute übernahm der OFV das Spielgeschehen und konnte mit einem Traumfreistoss von Mazlum das verdiente 1:1 erzielen:

Kurz danach dann die vielleicht Spielentscheidende Situation: Nach einem guten Angriff des OFV kommt der starke Chris im Strafraum zu Fall: In der Bundesliga hätte es hier wohl einen Videobeweis gegeben. Mazlum verwandelt sicher zum 1:2. Doch Polonia zeigte auch hier Moral und wollte nicht aufgeben. So gelang nach einem weiteren strittigen Elfmeter kurz vor Ende der Ausgleich zum 2:2.

Fazit: Ein sehr intensives Spiel mit einem starken Gegner. Aufgrund der Inaktivität in der ersten Halbzeit geht das Unentschieden total in Ordnung. Unglücklicherweise verpasst es das Team um Coach Alberto an der ein oder anderen Stelle cleverer zu sein und hier und da einmal den “Ball zu halten”, anstatt ein riskantes Dribbling zu suchen. Polonia nutze nahezu jeden dieser Fehler. Dabei ist es auch egal, wenn der Schiedsrichter einem Spieler von Polonia nach Tätlichkeit (Schwitzkasten eines jubelnden OFVlers) hätte Rot geben müssen.

Aufstellung: Marijan – Fathi, Sino ( Eric 62. Minute), Chris, Janos – Nabil, Alex, Zardi (Jan 46. Minute) , Flo (Ala 46. Minute), Mazlum – Malte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here