Start Juniorinnen Juniorinnen: BSV Roleber - OFV D1 2:6

Juniorinnen: BSV Roleber – OFV D1 2:6

D1-Juniorinnen beenden perfekte Saison ohne Niederlage mit 6-2 Sieg in Roleber

Die D1 Mädchen gewannen auch ihr letztes Meisterschaftsspiel in Roleber.

Damit erreichte die Truppe in dieser Saison 18 Siege und 2 Remis (Torverhältnis 120:18) und wurde souverän Kreismeister 2019.

Die Mannschaft ist saisonübergreifend (E-Mädchen/D-Mädchen) seit nun 806 Tagen ohne Niederlage – Eine tolle Leistung und Gratulation an die Mädchen.

Im letzten Saisonspiel hatten beide Teams Verletzungsprobleme. In der 1.  Halbzeit war BSV Roleber die bessere Mannschaft und die „etwas schläfrige“ Deckung des OFV ließ viele Chancen der Grün-Weißen zu. Doch Keeperin Gazel hielt wieder einmal herausragend. Zur Pause führte der OFV trotzdem nach zwei Toren von Ronia mit 2-1 Toren.
Nach der Pause zeigte die Mannschaft nach einer langen Saison nochmal eine starke Leistung.  Regisseurin Nike und Luca glänzen als Torvorbereiterinnen, Ronia und Johanna erzielten insgesamt jeweils 3 Tore. Mit diesem
6-2 Sieg beendete die Mannschaft eine perfekte Saison. Die Kinder ließen sich im Anschluss von den Eltern feiern und auch die nette Heimmannschaft Roleber gratulierte den OFV-Girls zu Meisterschaft.

Tore:

1:0 Ronia
1:1
2:1 Ronia (Luca)
3:1 Johanna
4:1 Ronia
4:2
5:2 Johanna (Nike)
6:2 Johanna (Nike)

Die Meisterkids: Gazel, Uma, Emma, Sarah, Clara U., Clara K., Nike, Lilly, Johanna, Ronia, Luca, Julina

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here